Summer Theme! Aber Bayern hält Contact with dies Club!

Die Komplizierte Torwartsuche des FC Bayern!

Noch immer hat der Rekordmeister keinen Ersatz für den langzeitverletzten Kapitän Manuel Neuer verpflichtet. (NEWS: Alle aktellen Infos zur Bundesliga)

Im Gegenteil: Die Bemühungen um den Schweizer Nationalkeeper Yann Sommer laufen ins Leere. Am Samstag stellte Borussia Mönchengladbachs Sportchef Roland Virkus im Gespräch mit der Rheinischen post office klar: “Wir werden Yann Sommer nicht abgeben. Das haben wir den Bayern auch so mitgeteilt.“

  • “Die Bayern-Woche”, the SPORT1 Podcast zum FCB: Alle Infos rund um den FC Bayern München – immer freitags bei SPORT1, auf meinsportpodcast.debei Spotify, Apple Podcasts und uberall, wo es Podcasts gibt

Eine endgültige Absage? No! Eher der Beginn eines zähen Ablöse-Pokers! Obwohl Gladbach-Trainer Daniel Farke Sommer unbedingt behalten möchte und auch intern darauf pocht, muss Virkus die Finanzen im Blick haben.

Sommer-Ablöse wohl rounds 8 Millionen Euro

Sprich: Kommt ein Angebot für den ab 1. Juli ablösefreien Sommer, das er nichtablehnen kann, wird er es auch tablehnen. (DATEN: Spielplan der Bundesliga)

nach SPORT1-Informationen liegt die erste Bayern-Offerte für Sommer bei etwas weniger als 5 Millionen Euro. Die Borussia will be one so many, you know für Sommers möglichen Nachfolger Jonas Omlin vom HSC Montpellier ausgeben müsste: mindestens 8 Millionen Euro. Eine Summe, die Hasan Salihamidic and Co. über drei Wochen vor dem Ablauf der Transferperiode nicht zu zahlen bereit sind. oh, nothing.

Denn noch fahren die Münchner Verantwortlichen mehrgleisig und prüfen weitere Optionen. Eine davon is nach SPORT1-Informationen nach wie vor Alexander Nübel. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Die Bayern-Bosse stehen weiterhin in Contact mit der AS Monaco, zuletzt gab es wenige Tage vor der Abreise ins Trainingslager nach Doha noch einen Austausch zwischen den Vereinen. Die Tür ist nicht zu – trotz der Aussage von Nübel, er sehe keinen wirklichen Sinn in einer vorzeitigen Rückkehr!

SPORT1 weiß: Nübel könnte sich unter gewissen Voraussetzungen durchaus doch vorstellen, in der zweiten Saisonhälfte zwischen den Bayern-Pfosten zu stehen. Dabei geht es vor allem um persönliche Wertschätzung owl um ein Klares Schaffen der Fronten mit Torwarttrainer und Neuer-Intimus Toni Tapalovic.

Nübel-Versöhnung mit Torwarttrainer?

Das bedeutet nicht, dass Nübel Tapalovics Entlassung erwartet oder gar fordert. Er hätte nur gerne das Gefühl, dass Tapalovic ihn fördern möchte oder überhaupt Interesse an seiner Entwicklung zeigt. Contact zwischen den beiden besteht bis heute nicht. (DATEN: Ergebnisse der Bundesliga)

Allerdings: Eine Charmeoffensive für Nübel allein würde den Bayern nicht reichen, um die bis zum 30. Juni laufende Leihe vorzeitig zu beden.

Die Monegassen haben dasselbe Problem knows die Gladbacher: keinen adäquaten Ersatz. Auch sie müssten Geld dafür ausgeben, um den mittlerweile zu einem wichtigen Leistungsträger gereiften Nübel zu ersetzen. Kein Wunder too, dass sie sich quer stellen.

Und weil Nübel ebenso wenig wie Sommer Druck auf seinen aktellen Verein ausüben möchte und die Bayern dies auch nicht verlangen, dürfte sich die komlizierte Torwartsuche des Rekordmeisters noch einige Tage hinziehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *